The Sarah Silverman Program

Batterien
Originaltitel: Batteries
Erstausstrahlung: 07.03.2007 (Comedy Central)

Beschreibung
Sarah Silverman lebt in Valley Village. Sie hat keinen Job, weshalb ihre Schwester Laura die Miete zahlt. Ihre Nachbarn Brian und Steve beschreibt sie als "riesig groß, orange und schwul". Ein weiterer treuer Begleiter ist ihr Hund Doug. Sarah verfügt über die Gabe, überall wo sie auftaucht, Chaos zu verbreiten. Ihr Vater hat sogar einmal behauptet, dass sie noch nicht einmal einkaufen könne, ohne den jeweiligen Laden durcheinander zu bringen. Als sie plötzlich dringend neue Batterien für ihre Fernsehfernbedienung braucht, muss sie sich wohl oder übel auf den Weg in einen Supermarkt machen und Batterien kaufen. Da sie gerade wieder kein Geld hat, bittet sie ihre Schwester um Hilfe. Mit drei Dollar in der Tasche versucht sie nun Batterien für 3,49 Dollar zu kaufen. Das erweist sich als ziemlich schwierig, und so beschließt sie, die Dinger kurzerhand zu stehlen. Selbstverständlich wird sie dabei ertappt. Sie flieht, und eine wilde Verfolgungsjagd beginnt. Schließlich wird Sarah buchstäblich in die Ecke getrieben. Jetzt kann ihr nur noch der Himmel helfen - es kommt zu einer sexuellen Begegnung mit dem Allmächtigen. - (Comedy Central)

zurück zur Übersicht von The Sarah Silverman Program