Auf schlimmer und ewig

Jacks Krise
Originaltitel: The Agony Of Victory
Erstausstrahlung: 21.02.1996 (WB)

Beschreibung
Den Großteil seines Selbstbewusstsein bezieht Jack aus der Tatsache, dass er – wann immer er will – seinen Sohn Ryan im Basketball besiegen kann. Doch mit zunehmendem Alter sieht er seine Kräfte schwinden und sein Sohn wird zu drohenden Gefahr für sein Ego. Jack sieht den Tag drohen, an dem sein lupenreiner Rekord einen dunklen und schmachvollen Fleck erleiden wird. Mit allen Tricks und Kniffen versucht er, diesen schrecklichen Tag so lange wie möglich hinauszuzögern. - (RTL 2)

Gast-Darsteller
Tommy Bertelsen - kleiner Ryan

zurück zur Übersicht von Auf schlimmer und ewig