Auf schlimmer und ewig

Floppy, der Schriftsteller
Originaltitel: Jack Writes Good
Erstausstrahlung: 01.05.1996 (WB)

Beschreibung
Floppy hat beschlossen, seine Memoiren zu schreiben. Durch ein Missverständnis kommt das Manuskript in Jennies Hände und die hält es für Jacks Werk. Jack wehrt sich nicht lange gegen ihr Lob. Jennie ist so beeindruckt von dem ersten Kapitel der Kindergeschichte, dass sie das Manuskript an einen Verleger weiterleitet. Die ganze Familie ist mit Feuereifer dabei, die zu erwartende Millionengage zu verplanen. Jack soll seinen Job aufgeben, um sich ganz der Schreiberei zu widmen. Doch Jack hat ziemliche Probleme, „seine“ Geschichte weiterzuschreiben und ist auf Floppys Gutmütigkeit angewiesen. Was Floppy fabriziert, ist allerdings alles andere als eine Kindergeschichte. Jack muss sich nun doch selbst ans Werk machen und sein Verleger ist von seinem schriftstellerischen Talent alles andere als begeistert. Jennie und die Kinder sind stinksauer auf ihren gescheiterten Bestsellerautor. - (RTL 2)

Gast-Darsteller
Allan Trautman - Mr. Pillow
Diane Farr - Michelle
Kent Irwin - Pierre

zurück zur Übersicht von Auf schlimmer und ewig