Prison Break

Datendiebe
Originaltitel: Breaking and Entering
Erstausstrahlung: 01.09.2008 (FOX)

Beschreibung
Agent Donald Self verstärkt Michaels Team mit dem Computercrack Roland, um für die Jagd nach der Speicherkarte, auf der sich die Scylla-Datei befindet, besser gewappnet zu sein. Dank Mahones analytischem Scharfsinn ist bald schon der «Kartenhalter» der Company aufgespürt, ein gewisser Stuart Tuxhorn. Doch dessen Anwesen erweist sich als uneinnehmbare Festung. So fasst das Team den Plan, Scylla nicht zu rauben, sondern mit Rolands Hightech-Gerät lediglich zu kopieren - nur muss dieses dafür erst in Tuxhorns Haus hinein- und hinausgeschmuggelt werden.

Derweil gelingt es T-Bag auf eher unappetitliche Weise, einem qualvollen Tod in der Wüste zu entgehen. Mit Whistlers Vogelbuch rechnet er sich Chancen aus, vor Michael an die begehrte Scylla-Datei zu kommen, als er hinter die Bedeutung des Kodes «36-24-36» kommt. - (SF DRS)

zurück zur Übersicht von Prison Break