Heroes

Ich bin Sylar
Originaltitel: I Am Sylar
Erstausstrahlung: 20.04.2009 (NBC)

Beschreibung
Sylar wird bewusst, dass seine Fähigkeit, sich in andere Leute zu verwandeln, ihre Tücken hat. Mehr und mehr verliert er nicht nur seine Identität, sondern beobachtet auch beunruhigende Veränderungen körperlicher Art. Dennoch versucht Agent Emile Danko ihn davon zu überzeugen, nicht mehr als Sylar in Erscheinung zu treten, um keine Fahndung auszulösen. In seinem Element ist der Superschurke, als er einem gewissen Tom Miller in Richmond einen Besuch abstattet, der über eine Fähigkeit verfügt, die Sylar gelegen kommt. Um ihren Vorbildern aus den Comics nachzueifern, fassen Hiro und Ando einen gewagten Plan: Sie wollen sich erwischen lassen, um herauszufinden, wo sich das Hauptquartier der Agenten befindet. Dies gelingt zwar, doch just als die beiden vermeintlichen Superhelden zum Angriff übergehen wollen, wird Hiro plötzlich von qualvollen Kopfschmerzen ausser Gefecht gesetzt.

Matt trifft mit seinem Sprössling bei Exfrau Janice ein, als er eine Gruppe von Agenten bemerkt. Nur kurz ziehen die Eltern in Betracht, sich im Ferienhaus von Janice' Eltern zu verstecken. Matt wird bewusst: Er muss sich der drohenden Gefahr stellen, will er nicht sein ganzes Leben auf der Flucht sein.

Emile Danko ist es gelungen, den Aufenthaltsort des mysteriösen Rebel ausfindig zu machen. Sylar beteiligt sich am Versuch, den Unbekannten aus dem Verkehr zu ziehen. Als er Rebel Auge in Auge gegenübersteht, kann Sylar kaum glauben, wer dahinter steckt. Er entschliesst sich zu einer höchst unerwarteten Massnahme. - (ATV)

zurück zur Übersicht von Heroes