Heroes

Unsichtbare Bedrohung
Originaltitel: An Invisible Thread
Erstausstrahlung: 27.04.2009 (NBC)

Beschreibung
Emile Danko erlebt sein blaues Wunder, glaubt er doch, Sylar mit dem Stich in den Nacken getötet zu haben. Dem Schurken ist es jedoch gelungen, seine einzige verwundbare Stelle auf ein anderes Körperteil zu verlegen. Mithilfe seiner neusten Fähigkeit verwandelt Sylar sich in ein Abbild Dankos und sabotiert mit einer Finte dessen Zukunft als Bundesagent. Der Schurke hat Grosses im Sinn: Er will dem US-Präsidenten die Hand schütteln, um sich dessen Antlitz anzueignen.

Ando sorgt sich um seinen Freund, dem der Einsatz seiner Fähigkeit sichtlich zu schaffen macht. Doch bei ihrer Attacke auf das geheime Regierungsgebäude 26 bleibt Hiro gar nichts anderes übrig, als die Zeit zu manipulieren. Sie stossen zum Saal vor, wo all die zahlreichen Menschen mit übernatürlichen Fähigkeiten bewusstlos aufgebahrt sind, und wecken Mohinder.

Claire trifft mit Angela in Washington ein, wo sie ihren leiblichen Vater Nathan vor Sylar warnen will. Ihre Vermutung, dass sie nicht Nathan, sondern Sylar gegenübersteht, sieht sie durch eine Bemerkung zu den Tagen entkräftet, die Nathan und Claire gemeinsam in Mexiko verbracht haben. Der echte Nathan liegt jedoch ohnmächtig im Nebenraum. Als der besorgte Noah Bennet anruft, gibt Sylar sich zu erkennen. Er schwört alle, die Claire lieb sind, umzubringen. - (ATV)

zurück zur Übersicht von Heroes