In Plain Sight - In der Schusslinie

Die falsche Schwester
Originaltitel: Stan By Me
Erstausstrahlung: 10.08.2008 (USA Network)

Beschreibung
Durch eine Verwechslung mit ihrer Schwester Brandi kommt US-Marshal Mary Shannon in eine fast aussichtslose Lage.

Gerade als Brandis nichtsnutziger Freund Chuck versucht sie zu erreichen, um herauszufinden, warum Brandi den Koffer mit Crystal Meth nicht wie besprochen übergeben hat, stürmen zwei FBI-Agenten seine Wohnung. Chuck ist wegen Drogenhandels festgenommen. Da er kein harter Bursche ist und Angst vor dem Gefängnis hat, versucht er seine Haut zu retten. Chuck ist sofort zu völliger Kooperation bereit. Doch in dem Moment, als die Agenten sich telefonisch das O.K. für diesen Deal holen, dringen zwei maskierte Männer in die Wohnung ein und erschießen die beiden Bundespolizisten.

In Albuquerque macht Mary ebenfalls unliebsame Bekanntschaft mit zwei maskierten Männern. Nachdem sie der offenherzig gekleideten Jinx zum Vorsingen für ein Musical gefolgt war, wird sie von den Männern hinter dem Theater überfallen, narkotisiert und verschleppt. Da der einzige Zeuge ein scheinbar verwirrter Obdachloser ist, glaubt Detective Dershowitz zunächst nicht an eine Entführung, doch dann findet er Marys Handy unter einer Mülltonne. Als Marshall und Stan kombinieren, dass Mary gekidnappt wurde, setzen sie alles daran, ihre Kollegin zu finden

Nach dem geplatzten Drogendeal versteckt sich Brandi zunächst bei Raphael, da Mary nicht wissen darf, dass sie Albuquerque nie verlassen hat. Nachdem sie an Chucks Handy einen FBI-Agenten erreicht und an Marys Telefon Detective Derschowitz abhebt, ahnt Brandi, dass sie diesmal wirklich Mist gebaut hat und vertraut sich Jinx an. - (ZDF)

zurück zur Übersicht von In Plain Sight - In der Schusslinie