iCarly

Sponsorenglück
Originaltitel: iPromote Techfoots
Erstausstrahlung: 15.03.2008 (Nick)

Beschreibung
Carly, Sam und Freddie bekommen ein Angebot der Firma "Daka Shoes". Für 100.000 Dollar im Jahr sollen sie in iCarly Werbung für Dakas neuestes Produkt machen, den "Tech-Foot". Die drei unterschreiben den Vertrag und rühren in der nächsten Sendung auch kräftig die Werbetrommel für den High-Tech-Schuh. Leider stellt sich kurz darauf heraus, dass das hoch gelobte Produkt nicht annähernd das hält, was es verspricht. Nicht nur, dass der Schuh fürchterlich laut quietscht: Der eingebaute Schrittzähler mit W-LAN-Anschluss lässt Computer abstürzen, und die elektrische Fußheizung verursacht Kurzschlüsse. Die vielen iCarly Fans, die sich aufgrund der Werbung den Schuh gekauft haben, sind enttäuscht und lassen ihre Wut an Carly, Sam und Freddie aus. Daraufhin wollen die Betreiber von iCarly ihren Werbevertrag kündigen, aber Daka Shoes droht ihnen an, sie zu verklagen. Carly, Sam und Freddie beschließen daraufhin, sich zu rächen: So machen sie auch in der nächsten Sendung Werbung, aber auf ihre eigene Art. Sie zeigen zwar sämtliche Missstände auf, finden aber für alles eine positive Formulierung. Doch die Chefs von Daka Shoes wollen das natürlich nicht einfach hinnehmen und sorgen weiter für Ärger... - (Nick)

zurück zur Übersicht von iCarly