In Plain Sight - In der Schusslinie

Goldene Zeiten
Originaltitel: Gilted Lily
Erstausstrahlung: 19.04.2009 (USA Network)

Beschreibung
Nachdem eine ihrer Zeuginnen tot aufgefunden wird, kehrt Mary auf eigenen Wunsch aus ihrer Beurlaubung zurück und muss sich notgedrungen als Marshalls Assistentin versuchen.

Lily Atkins und ihr Mann wurden vor vielen Jahren von einer Biker-Bande angeschossen. Ihr Mann verstarb, sie überlebte, sagte gegen die Gang aus und kam mit ihren drei Kindern als Lily Adams ins Zeugenschutzprogramm. Nachdem Lily nun tot aufgefunden wird, deuten die Indizien zunächst auf einen Selbstmord hin. Doch schnell entpuppt sich der Abschiedsbrief, in dem Lily von einer seltenen Erbkrankheit berichtet, die sie zum Suizid bewogen habe, als eine Fälschung. Da Mary für Lily zuständig war, bittet sie Stan, Marshall, der den Fall bearbeiten soll, als Beraterin zur Seite zur stehen. Obwohl Mary bei ihrer Entführung ein paar Tage zuvor schreckliches erlebt hatte und beinahe ermordet wurde, hat sie nach einem erholsamen Schlaf einen erstaunlich positiven Blick auf die Welt. Marshall ist besorgt, denn Marys gute Laune ist absolut untypisch für sie. Auch seine Befürchtungen, dass sie ihm das Leben zur Hölle macht, da er einen ihrer Fälle bearbeitet scheinen zunächst unbegründet. Mit Hilfe von Detective Dershowitz finden die US-Marshals heraus, dass Lily an einer Vergiftung gestorben ist. Die Marshals müssen nun einen Fall aufrollen, der eigentlich seit Jahren abgeschlossen war. Schnell wird Marshall und Mary klar, dass Marys mentale Wunden noch nicht verheilt sind, doch die Ermittler haben keine Zeit sich damit auseinanderzusetzen, da Lilys Tochter Angela ins Krankenhaus eingeliefert wird und scheinbar ebenfalls vergiftet wurde.

Während Marys Mutter Jinx verzweifelt die alten Briefe von Marys Vater, die Mary ihr nach ihrer Entführung gegeben hatte, nach Anhaltspunkten für dessen Aufenthaltsort durchsucht, ist Brandi von ihren Schuldgefühlen gegenüber ihrer Schwester geplagt. Doch nicht nur ihre Familie sorgt dafür, dass Marys Gemütszustand sich schnell wieder verdunkelt. Auch Eleanor Price, eine ehemalige Mitarbeiterin des F.B.I., die Stan als neue Büroleiterin eingestellt hat, sorgen für Marys wohlbekannten Unmut. - (ZDF)

zurück zur Übersicht von In Plain Sight - In der Schusslinie