In Plain Sight - In der Schusslinie

Schnittblumen und Stichwunden
Originaltitel: A Frond in Need
Erstausstrahlung: 14.06.2009 (USA Network)

Beschreibung
Als ein Gefängnis-Insasse von Stichwunden tödlich verletzt in der Dusche aufgefunden wird, ruft der Aufseher den bescheidenen Dennis Sampson in sein Büro und macht ihm ein verlockendes Angebot: Wenn er Informationen über den Mörder liefert, wird er als Gegenleistung ins Zeugenschutzprogramm aufgenommen.

Drei Monate später wird der Besitzer des Blumenladens, in dem Mary für Dennis einen Job gefunden hat, ebenfalls niedergestochen. Dennis ist die einzige Verbindung zwischen den beiden Fällen, scheint jedoch selbst zu schwach, um einer Fliege etwas zu Leide zu tun. Mary und Marshall müssen mit Detective Dershowitz zusammenarbeiten, um das Rätsel des Mordversuchs an dem mit Mary befreundeten Ladenbesitzer zu lösen. Im Büro der Marshals ist die Stimmung etwas angespannt. Nach ihrer gemeinsamen Nacht mit Stan verhält sich Eleanor sehr reserviert. Marshall vermutet sogleich, dass etwas Seltsames zwischen den beiden vorgeht, doch Mary glaubt ihm nicht.

Jinx kehrt aus der Entzugsklinik zurück und scheint rehabilitiert, bis eine junge Frau namens Lauren auftaucht und ihr einen Brief von ihrem verschwundenen Mann James überreicht. Als Lauren ihr auch noch offenbart, dass sie James' Tochter ist, bricht Jinx ohnmächtig zusammen. Nach und nach erfahren Jinx und Brandi, dass James auch mit Laurens Mutter verheiratet ist. Da Mary dazu verpflichtet wäre, dem FBI den Aufenthaltsort ihres Vaters mitzuteilen, will Jinx ihr die neuen Informationen vorenthalten - (ZDF)

zurück zur Übersicht von In Plain Sight - In der Schusslinie