Fringe - Grenzfälle des FBI

Dr. Robert Bischoff
Originaltitel: The Bishop Revival
Erstausstrahlung: 28.01.2010 (FOX)

Beschreibung
Eine Hochzeit in Brooklyn ist Schauplatz eines Verbrechens geworden, dem 14 Menschen zum Opfer fielen. Doktor Bishop untersucht die leblosen Körper und stellt fest, dass die Hochzeitsgäste erstickt sind, obwohl ihre Luftwege frei waren. Olivia bemerkt, dass die Verstorbenen ausnahmslos der Familie des Bräutigams entstammen. Dieser taumelt urplötzlich aus dem Kleiderschrank, lässt seinen Inhalator fallen und stirbt ebenfalls.

Olivia befragt die Mutter der Braut und will wissen, ob sich ungeladene Gäste eingeschlichen haben. Sie erinnert sich an einen blonden Unbekannten, welcher der Grossmutter einen Riesenschreck eingejagt hat. Die beiden versuchen, den Fremden auf Videoaufnahmen zu identifizieren.

Peter fällt auf, dass eine Kerze aus dem Schema fällt, weil sie nicht wie alle anderen nach Jasmin duftet, sondern nach Zimt. Im Labor stellt Walter fest, dass die Kerze mit einem Derivat von Blausäure versetzt ist. Das Zyanid erinnert ihn zudem an die Versuche von Nazi-Arzt Doktor Mengele, ein Gift so zu konfektionieren, dass es nur für ausgewählte Opfer giftig ist. Walter äussert den beunruhigenden Verdacht, dass die Hochzeit lediglich ein Testlauf war und ein weiterer Anschlag bevorsteht. Die Ermittlungen führen ihn und Peter in die jüngere Geschichte der Familie Bishop. - (SF DRS)

zurück zur Übersicht von Fringe - Grenzfälle des FBI