Heroes

Neubeginn
Originaltitel: Orientation
Erstausstrahlung: 21.09.2009 (NBC)

Beschreibung
Hiro hat von seiner Schwester ein Büro gemietet, um den Mitbürgern seine und Andos Dienste als Superhelden zur Verfügung zu stellen. Die Nachfrage ist jedoch dermassen bescheiden, dass die beiden sich geradezu darum reissen, das Kätzchen eines kleinen Mädchens zu retten.

Claire beginnt ein neues Leben als Studentin in Arlington, muss aber feststellen, dass ihre Vergangenheit sie nicht loslässt. Eine Kommilitonin, die ebenfalls aus Texas stammt, erinnert sich an den makabren Zwischenfall an einer Highschool, als einer Cheerleaderin die Schädeldecke gewaltsam entfernt wurde. Immerhin erhält Claire mit Annie eine Zimmergenossin, die ihr freundschaftlich zur Seite steht - jedenfalls bis sie plötzlich unauffindbar ist.

Nathan Petrelli zeigt Anzeichen grosser Verwirrung - wenig erstaunlich, handelt es sich doch in Tat und Wahrheit um Sylar, der Petrellis Gestalt angenommen hat und von Matt Parkman einer Gehirnwäsche unterzogen wurde. Seine vermeintliche Mutter Angela versucht ihn davon zu überzeugen, dass er lediglich an einer Midlife-Crisis leidet. Insgeheim ist sie höchst besorgt, dass Sylars tatsächliche Persönlichkeit wieder zum Vorschein kommt. Matt Parkman weigert sich jedoch, die Behandlung zu wiederholen, da er unter Albträumen leidet, die er auf seine Fähigkeit zurückführt.

Mit seiner Freakshow hat Samuel Sullivan bittere Tage zu überstehen: Sein Bruder Joseph wird zu Grabe getragen. Sullivan will mit seinem Zirkus all den Ausgestossenen, die mit Superkräften ausgestattet sind, eine Heimat bieten. Dabei schwebt ihm allerdings weniger Wohltätigkeit vor als eine kleine Privatarmee. Mit drastischen Mitteln versucht er, seinen Kumpan Edgar davon zu überzeugen, dass Emile Danko der Garaus gemacht werden muss. - (SF DRS)

zurück zur Übersicht von Heroes