Heroes

Meines Bruders Hüter
Originaltitel: Brother's Keeper
Erstausstrahlung: 16.11.2009 (NBC)

Beschreibung
Hiro reist acht Wochen in die Vergangenheit. Um Charlie zu retten, muss er zu Mohinder gelangen, bevor Samuel diesen umbringt. Mohinder kramt in der letzten verbleibenden Schachtel mit Erinnerungsstücken an seinen Vater. Wie von seiner Freundin Mira befürchtet erliegt er von neuem der Faszination der Forschung nach den Superkräften. Mohinder findet Filmaufnahmen von Samuels Geburt in Camp von Coyote Sands, die von Erdbeben begleitet war. Er entwickelt eine Idee, wie Menschen mit übernatürlichen Fähigkeiten geortet werden können, und besucht Samuels Bruder, um ihn vor dessen Zerstörungskraft zu warnen. Diese droht ihm selbst zum Verhängnis zu werden.

Claire trifft bei ihrem Vater ein, wo sie ihre Wäsche erledigen will, und bekommt einen Schreck: Die Tür steht offen und ist mit einer Eisschicht überzogen.

Nathan kehrt nach seiner ausgedehnten Abwesenheit nach Washington zurück und versucht zum Tagesgeschäft überzugehen. Daran ist nicht zu denken, als ihn Peter zu einer Lagerhalle mitnimmt, wo etwas höchst Ungewöhnliches aufbewahrt wird: Nathans Leichnam. Als Nathan den Körper berührt, steigen Erinnerungen an Sylar und Matt in ihm hoch. Da Sylar tot ist, fahren Nathan und Peter zu Matt, der nach seinem Versuch, von der Polizei getötet zu werden, in kritischem Zustand im Spital liegt. Peters Heilkraft wirkt auch diesmal Wunder, doch stellt er damit auch Sylars Bewusstsein wieder her. Sylar muss nun nur noch einen Weg finden, Nathan zu berühren, um wieder in seinen eigenen Körper zu schlüpfen. - (SF DRS)

zurück zur Übersicht von Heroes