Castle

Die fünfte Kugel
Originaltitel: The Fifth Bullet
Erstausstrahlung: 07.12.2009 (ABC)

Beschreibung
Ein bekannter Galerist wird in seiner Galerie erschossen. Reichlich Blutspuren und fünf Patronenhülsen werden gefunden, doch lediglich vier Einschusslöcher. Castle hat schnell eine Erklärung zur Hand, die Beckett jedoch als Produkt schriftstellerischer Fantasie abtut. Während erste Verdächtige solide Alibis aufweisen können, taucht plötzlich ein Unbekannter im Kommissariat auf, der keine Ahnung zu haben scheint, wer er ist.

Der Unbekannte trägt ein beeindruckend dickes Buch auf sich, in dem Castle das vermisste Einschussloch samt Kugel entdeckt. Dank Castles brillanter Kombinationsgabe kann die Identität des Mannes festgestellt und dieser der einzigen Person gegenübergestellt werden, die ihn näher kennt - seiner Exfrau (Anne Dudek).

Parallel dazu fokussieren die Ermittlungen auf einen ehemaligen Assistenten des Ermordeten, der - wie sich herausstellt - für seinen Chef Bilder gefälscht hatte, die für einen Kunden, den Konsul von Bahrain, bestimmt waren. Als Castle und Beckett den aalglatten Diplomaten in die Enge treiben, macht dieser diplomatische Immunität geltend. Als schliesslich auch dieses Hindernis überwunden werden kann, zeigt es sich, dass die Mördersuche noch immer nicht zu Ende ist. - (SF DRS)

zurück zur Übersicht von Castle