Perrine

Zwei Mütter

Beschreibung
Perrine kommt mit ihrer Mutter nach Triest. Als sie dort einkauft, wird das Mädchen von einer vornehmen Italienerin gesehen. Diese hält Perrine für ihre Tochter, die vor sechs Jahren verloren ging. Der Irrtum klärt sich auf, und Perrine versucht, die verwirrte Signora zu trösten. - (Junior)

zurück zur Übersicht von Perrine