SOKO Kitzbühel

Entsorgt
Erstausstrahlung: 20.01.2012 (ZDF)

Beschreibung
In der Nähe einer aufgelassenen Mülldeponie wird Marisa Schall erschlagen aufgefunden. Die Wissenschaftlerin ist nach Tirol gekommen, um an bestimmten Plätzen Bodenproben zu entnehmen. Dies sehr zum Missfallen ihres Bruders Christoph, der bei Werner Sevcik, dem Inhaber eines großen Müllentsorgungs-Unternehmens, beschäftigt ist. Und natürlich zum noch größeren Ärger von Sevcik selbst. Denn es geht um seine alte Deponie, die vor zwei Jahren aufgelassen wurde, mit der Auflage, dass Sevcik das gesamte Gelände sanieren muss. Was er aber nicht ordnungsgemäß durchgeführt hat. Ist Sevcik deshalb zum Mörder geworden? Oder soll ihm das Verbrechen untergeschoben werden? Denn es stellt sich bald heraus, dass der Fundort der Leiche nicht der Tatort ist. - (ORF)

Gast-Darsteller
Harald Windisch - Werner Sevcik
Jasmin Rischar - Marisa Schall
Martin Bermoser - Christoph Schall
Raphael von Bargen - Jan Zechner

zurück zur Übersicht von SOKO Kitzbühel