SOKO Donau

Verschollen
Erstausstrahlung: 20.12.2011 (ORF1)

Beschreibung
Dirnberger stellt auf der Beerdigung seines biologischen Vaters, einem ehemaligen Archäologen, mit dem er seit 50 Jahren nicht mehr gesprochen hat, fest, dass dieser nicht auf natürlichem Wege verstorben ist, sondern erdrosselt wurde. Noch rätselhafter wird es bei der Testamentseröffnung, als er eine Schatzkarte erbt. Auf Mörder- und Schatzsuche wird ihm bewusst, dass er mehr mit seinem Vater gemeinsam hat, als er für möglich gehalten hätte. - (ORF)

zurück zur Übersicht von SOKO Donau