SOKO Donau

Kein Gestern, kein Heute, kein Morgen
Erstausstrahlung: 26.04.2013 (ZDF)

Beschreibung
Die SOKO-Ermittler Major Carl Ribarski und Revierinspektorin Penny Lanz müssen in einem neuen Mordfall auf die Unterstützung ihres Kollegen Helmuth Nowak verzichten. Er muss nach Linz zu einer Zeugenvernehmung in einem komplizierten Mordfall. Bei dem aktuellen Fall müssen die SOKO-Ermittler den Mord an einer gewissen Eva Bogner aufklären.
Sie wurde von ihrer Nachbarin Elfi Graf in ihrer Wohnung tot aufgefunden: mit einem Halstuch erdrosselt. Am Tatort treffen die Cops außerdem auf Martin Lehner, einen weiteren Nachbarn, der der Toten ein Paket vorbeibringen wollte.
Die Gerichtsmedizinerin Dr. Franziska Beck stellt ziemlich schnell fest, dass die junge Frau am Abend zuvor erdrosselt wurde. Da Martin Lehner ein Seidentuch, das sich am Tatort befand, in den Händen hält, wird er zum Verhör mit auf die Wache genommen.
Obwohl Lehner den Ermittlern am Tatort bezüglich seines Verhaltens normal bzw. unauffällig erscheint, ist er während des Verhörs vollkommen desorientiert, und aus ihm ist nichts Konkretes herauszubringen.
Als die Spurensicherung Lehners Wohnung gründlich durchsucht, finden die Cops zahlreiche Nachrichten, die Eva Bogner ihrem Nachbarn geschickt hat. Die beiden waren offensichtlich ganz gut befreundet.
In Eva Bogners Wohnung finden die Ermittler eine neue Spur: eine scheinbar teure, bisher ungeöffnete Schmuckschatulle von einem bekannten Wiener Juwelier. - (ZDF)

zurück zur Übersicht von SOKO Donau