Borgen – Gefährliche Seilschaften

Wenn Männer lieben
Originaltitel: Mænd der elsker kvinder
Erstausstrahlung: 24.10.2010 (DR1)

Beschreibung
Kasper Juul erliegt zunehmend den weiblichen Reizen im Regierungskabinett: Grund dafür ist Henriette Klitgaard. Die attraktive Wirtschaftsministerin in Birgittes Kabinett regt eine gesetzliche Frauenquote für dänische Unternehmen an und kann Birgitte davon überzeugen. Entgegen aller Widerstände versucht die Premierministerin das Gesetz zu verabschieden. Zunächst kommen pikante Details des in Zügen unmoralischen Privatlebens der jungen Ministerin Klitgaard ans Licht und machen in der von Industriellen kontrollierten Presse die Runde; Birgitte stellt zudem fest, dass Klitgaards Lebenslauf gefälschte Zeugnisse enthält. Als der einflussreichste Unternehmer Dänemarks sich gegen die geplante Frauenquote ausspricht und droht, seine Werke ins Ausland zu verlagern, wird das Projekt der beiden Frauen zum ernsten Härtetest für die Regierung Nyborg. Birgitte entscheidet sich letztendlich dazu, auf Konfrontationskurs mit der Industrie zu gehen und geht dabei ein hohes Risiko ein … - (arte)

zurück zur Übersicht von Borgen – Gefährliche Seilschaften