Borgen – Gefährliche Seilschaften

Der erste Dienstag im Oktober
Originaltitel: Første tirsdag i oktober
Erstausstrahlung: 28.11.2010 (DR1)

Beschreibung
Birgitte muss als Premierministerin in der Eröffnungsrede für das dänische Parlament Bilanz ziehen – sowohl für ihre Politik als auch für die Lage des Volkes. Und die Bilanz fällt bitter aus: Die Arbeiterpartei ist inzwischen zur stärksten Kraft in Dänemark aufgestiegen und Birgitte muss schweren Herzens einen ihr ganz besonders wichtigen Ministerposten abtreten. Trotz alledem muss sie zusammen mit ihrem Berater Kasper eine für alle ermutigende Rede verfassen.

Privat ist die Situation nicht besser: Ihre Ehe mit Phillip hängt am seidenen Faden; während eines Interviews mit TV1 müssen beide aber die heile Welt vorspielen. Ist das zu viel für Phillip? Zu einer definitiven Entscheidung fühlt sich Katrine Fønsmark gedrängt: Die Reporterin hat herausgefunden, dass ihr Chefredakteur die Bearbeitung ihrer Berichte seitens der Regierung geduldet hat. Die engagierte Journalistin kann sich nicht mehr mit TV1 identifizieren. So richten sich alle Augen gespannt auf die Eröffnungsrede der Premierministerin. - (arte)

zurück zur Übersicht von Borgen – Gefährliche Seilschaften