Borgen – Gefährliche Seilschaften

Bürgerkrieg in Kharun
Originaltitel: Hvad Indad Tabes, Skal Udad Vindes – Del I
Erstausstrahlung: 06.11.2011 (DR1)

Beschreibung
Innenpolitisch sieht es für Birgitte Nyborg schlecht aus: Meinungsumfragen zufolge würde im Falle von Neuwahlen die Partei der Moderaten verlieren. Als der Industrieboss Joachim Chrone die Aufmerksamkeit der Premierministerin auf den Bürgerkrieg im afrikanischen Kharun lenkt, werden ihre politischen Prinzipien herausgefordert: Kann sie als dänische Premierministerin einen Beitrag zu einem baldigen Ende des blutigen Konflikts leisten und damit ihrer eigenen Partei zu neuer Popularität verhelfen?

Birgitte Nyborg will das riskante Wagnis auf sich nehmen und versammelt ein starkes Team um sich. Der inzwischen genesene Bent Sejrø steht ihr beratend zur Seite. Chrone soll im Falle eines Scheiterns seinen Einfluss auf die Medien geltend machen. Auch Amir, der ehemalige Vorsitzende der Milieupartei, wird als arabisch sprechender Vermittler gebraucht und willigt schließlich ein. Zusammen nehmen sie den weiten Weg nach Kharun auf sich, um die sich bekriegenden Parteien zu einer gemeinsamen Friedensverhandlung zu bewegen. Die Gespräche mit den beiden Präsidenten gestalten sich schwierig. Doch schließlich gelingt es der Premierministerin, die verfeindeten Staatsmänner von einem Treffen in Kopenhagen zu überzeugen.

Die plötzliche Abreise nach Afrika verbessert Birgittes Beziehung zu ihrer an Depressionen leidendenden Tochter nicht. Entgegen der ausdrücklichen Verordnung des Arztes weigert sich Laura, die Antidepressiva einzunehmen.

Medienberater Kasper ist derweil damit beschäftigt, das Vorhaben der Premierministerin bis zu ihrer Rückkehr geheim zu halten. Auch Katrine, die er seit der Trennung von seiner Freundin Lotte immer häufiger sieht, darf nichts von der Kharun-Reise der Premierministerin wissen. Doch die Journalistin, die mittlerweile für den Fernsehsender TV1 arbeitet, hat längst von Chrones unangekündigtem Besuch bei der Premierministerin erfahren und glaubt Kaspers Ausflüchten nicht. Heimlich geht sie an seine Tasche und findet Dokumente, die den Afrika-Aufenthalt der Premierministerin bestätigen … - (arte)

zurück zur Übersicht von Borgen – Gefährliche Seilschaften