SOKO Donau

Briefe einer Toten
Erstausstrahlung: 24.11.2015 (ORF1)

Beschreibung
Endlich Urlaub: Oberst Dirnberger (Dietrich Siegl) entspannt sich mit Gattin Barbara (Fanny Stavjanik) im steirischen Eisenerz bei seinem alten Bundesheerkollegen. Dessen Vater ist bedauerlicherweise schon dement und offenbar paranoid, erzählt er doch ständig von seinem Bruder, der in den 1950er Jahren in Russland verschwunden ist. Und nun behauptet der alte Rudolf (Wolfgang Hübsch), sein Bruder sei damals getötet worden. Eine Folge der Demenz? Oder steckt doch etwas dahinter?
Als dann in Wien ein Mord geschieht, dessen Opfer in direktem Zusammenhang mit den Taubers in Eisenerz steht, muss auch Dirnberger erkennen, dass etwas faul ist in der Familie seines alten Freundes. - (ORF)

Gast-Darsteller
Angelika Strahser - Alma Reosegger
Franziska Stavjanik - Barbara Dirnberger
Gudrun Gabriel - Sandra Kreuzer
Matthias Stein - Bernhard Kreuzer
Sybille Kos - Tina
Wolfgang Böck - Martin Kreuzer
Wolfgang Hübsch - Rudolf Kreuzer

zurück zur Übersicht von SOKO Donau