Mirage - Gefährliche Lügen

Folge 2
Erstausstrahlung: 17.02.2020 (France 2)

Beschreibung
Claires tot geglaubter Partner Gabriel nimmt Kontakt zu ihr auf und eröffnet ihr, dass er ein Agent ist. Er benötigt ihre Hilfe, um einen Sabotageangriff auf eine Kernenergie-Forschungsanlage in Abu Dhabi zu verhindern.

Völlig unvermittelt fängt Gabriel (Clive Standen) Claire (Marie-Josée Croze) bei einer Party auf einer Jacht ab, die sie mit ihrem neuen Ehemann Lukas (Hannes Jaenicke) besucht.

Gabriel eröffnet ihr, warum er bei der Tsunami-Katastrophe vor 15 Jahren untergetaucht ist und sie zurückgelassen hatte: Er sah darin die einzige Chance, dass eine Gruppe gegnerischer Agenten sie in Ruhe lassen würde.

Der gutaussehende Charmeur gesteht ihr, dass er sie damals lediglich im Auftrag der Private-Security-Firma Asgard kontaktiert hatte, um ein Atomkraftwerk in Kasachstan zu sabotieren, für dessen Sicherheit Claire damals verantwortlich war. Sie war in eine "Romeo-Falle" getappt.

Dann jedoch hatte er sich in Claire verliebt und die Tsunami-Katastrophe genutzt, um zu verschwinden und auf diese Weise die gefährlichen Asgard-Leute aus Claires Leben herauszuhalten.

Nun braucht Gabriel wieder Claires Hilfe, denn Asgard will das neue Forschungszentrum Al-Razah vor den Toren von Abu Dhabi sabotieren. Wieder könnte es viele Tote geben, und das will Gabriel mit Claires Hilfe dieses Mal verhindern.

Claires Gefühle und Gedanken spielen verrückt: Wird sie sich entscheiden, Gabriel noch einmal zu vertrauen und ihm zu helfen? - (ZDF)

zurück zur Übersicht von Mirage - Gefährliche Lügen