Heiteres Bezirksgericht

Streifen macht schlank

Beschreibung
"Geldwechseln": ein Passant bittet Swoboda, ihm einen Hunderter fürs Telefonieren zu wechseln. Allerdings will er wegen der Dringlichkeit in der Telefonzelle warten. Swoboda bietet ihm an, das Geld in der nahegelegenen Post zu wechseln. Die Situation entwickelt sich kurios, da der Passant sich als mißtrauisch herausstellt. Im Autobus gerät Swoboda in eine weitere komische Situtaion. Er bittet einer dicken Frau einen Sitzplatz zwischen zwei jungen Männer an und geht die beiden dann an, daß sie sich so breit machten. - (flimmit)

Gast-Darsteller
Bernhard Schir - Mann im Bus
Bruno Thost - Deutscher
Christian Spatzek - Mann im Bus
Cissy Kraner - Frau im Bus
Gerhard Tötschinger - Schriftführer
Heinz Marecek - Herr Gruber
Helmut Zilk - Politiker
Herbert Prikopa - Alfons Zehetner
Herbert Probst - Smirag Pfeifer
Ingrid Burkhard - Buchhändlerin
Karlheinz Hackl - Angeklagter im Durchhaus
Kurt Jaggberg - Janos Takacz

zurück zur Übersicht von Heiteres Bezirksgericht