Wenn der Vater mit dem Sohne

Happy End
Erstausstrahlung: 06.10.1971 (ARD)

Beschreibung
Alte Liebe rostet nicht. Das müssen sowohl Papa als auch Fredy Haslinger entdecken. Sie verloben sich beide mit Frauen, die ihnen schon lange nahestanden. Die größte Schwierigkeit besteht darin, wie es einer dem anderen beibringen soll, denn jeder denkt, er bereitet dem anderen den größten Schmerz, indem er ihn einseitig verlässt. Aber auch das klärt sich auf und es gibt die schönste Doppelhochzeit, die sich denken lässt - happy end! - (ORF)

Gast-Darsteller
Angelika Welzl - Stenotypistin
Carlo Böhm - Hausmeister
Dany Sigel - Fräulein Link
Erich Schwanda - Taxifahrer
Grit Haumer - Frau Mölzer
Heinz Marecek - Jimmy
Josef Hendrichs - Gutmann
Lotte Tobisch - Margit
Maria Waldner - Margits Mutter
Michael Janisch - Nekola
Oskar Wegrostek - Hauser
Peter Neusser - Mölzer
Rosl Dorena - Frau Faber
Rudi Hofstätter - Heurigensänger
Ulli Fessl - Gerlinde

zurück zur Übersicht von Wenn der Vater mit dem Sohne