Ringstraßenpalais

Die Krise, 1888
Erstausstrahlung: 27.12.1980 (ORF FS 2)

Beschreibung
Wien 1888: Im Hause Baumann kündigt sich der Generationswechsel an. Der alte Baron macht sich Sorgen um den Weiterbestand seines Textil- imperiums nach seinem Ausscheiden. Seine Enkelin Toni will nach der bestandenen Matura zur Freude des Großvaters Jus studieren. Auf Empfehlung von Dr. Meyer soll sie dabei Dr. Paul Ender als Haus- lehrer unterstützen. Dieser und sein Bruder Bernahrd gehören dem Kreis um Kronprinz Rudolf an. Das macht das Palais Baumann zum Schauplatz einer geheimnisvollen Intrige. Regie: Rudolf Nussgruber. Besetzung: Heinrich Schweiger (Baron Eduard Baumann), Guido Wieland (Leo Pospischil), Marianne Nentwich (Johanna Gräfin Artenberg), Klaus Wildbolz (Graf Artenberg), Dorothea Parton (Antonie), Florentin Groll (Dr.PaulEnder), Gaby Fuchs (Baronin Melanie), Kurt Nachmann (Nathan Mendel), Susi Nicoletti (Durchlaucht), Rudolf Prack (Ferdinand), Dagmar Koller (Anni), Harald Harth (Dr.Meyer), Elfriede Ramhapp (Nelly), Ingrid Malinka (Kathi), Friedrich von Thun (Bernhard Graf Artenberg), Gerhard Steffen (Johann), Imre Raday (Pista), Josef Loibl (Schestak), Hans Krämmer (Pernerstorfer), Florian Liewehr (Erzherzog Johann Salvator). - (ORF)

Gast-Darsteller
Dagmar Koller - Anni
Dorothea Parton - Antonie Komtesse Artenberg
Elfriede Ramhapp - Nelly
Florentin Groll - Dr. Paul Ender
Florian Liewehr - Erzherzog Johann Salvator
Friedrich von Thun - Bernhard Graf Artenberg
Gaby Fuchs - Baronin Melanie
Gerhard Steffen - Johann
Guido Wieland - Leo Pospischil
Hans Kraemer - Pernerstorfer
Harald Harth - Dr. Meyer
Heinrich Schweiger - Eduard Baumann
Imre Ráday - Pista
Ingrid Malinka - Kathi
Josef Loibl - Schestak
Klaus Wildbolz - Franz Graf Artenberg
Kurt Nachmann - Nathan Mendel
Liliana Nelska - Rosa Baumann
Marianne Nentwich - Johanna Gräfin Artenberg
Rudolf Prack - Ferdinand
Susi Nicoletti - Durchlaucht

zurück zur Übersicht von Ringstraßenpalais