Ringstraßenpalais

Der Zusammenbruch, 1922-23
Erstausstrahlung: 25.12.1981 (ORF FS 2)

Beschreibung
Wien 1922: Die Enkel von Eduard Baumann stehen vor dem finanziellen Ruin. Krieg und Inflation haben das Riesenvermögen aufgezehrt. Doch Toni wehrt sich gegen einen Verkauf des Palais, obwohl ein ernsthafter Interessent vorhanden ist: Der neureiche Selfmademan Imre Kelemen. Gemeinsam mit seinem Sohn Ernö besucht er das Palais um Kaufverhandlungen zu führen. DarstellerInnen: Ulli Fessl (Marianne Gräfin Altenberg), Peter Wolfsberger (Eduard Graf Artenberg), Mojou Kovacs (Hansi), Fritz Muliar (Imre Kelemen), Peter Vilnai (Ernö Kelemen), Ossy Kolmann (Jiri), Dorothea Parton (Toni Ender), Florentin Groll (Dr.Paul Ender), Jane Tilden (Sophie), Wolfgang Gasser (General Kestranek), Michaela Rosen (Theres), Peter Bollag (Charles Baumann), Elfriede Ramhapp (Nelly), Gerhard Steffen (Johann), Ingrid Malinka (Kathi), Peter Frick (Fritz), Robert Meyer (Willi), Felix Franchy (Bosel). Regie: Rudolf Nussgruber. - (ORF)

Gast-Darsteller
Dorothea Parton - Antonie Ender
Elfriede Ramhapp - Nelly
Felix Franchy - Bosel
Florentin Groll - Dr. Paul Ender
Fritz Muliar - Imre Kelemen
Gerhard Steffen - Johann
Ingrid Malinka - Kathi
Jane Tilden - Sophie
Michaela Rosen - Theres
Mijou Kovacs - Hansi
Ossy Kolmann - Jiri
Peter Bollag - Charles Baumann
Peter Frick - Fritz
Peter Vilnai - Ernö Kelemen
Peter Wolfsberger - Eduard Graf Artenberg
Robert Meyer - Willi
Ulli Fessl - Marianne Gräfin Artenberg
Wolfgang Gasser - General Kestranek

zurück zur Übersicht von Ringstraßenpalais