Ringstraßenpalais

Leben auf Abruf, 1954-55
Erstausstrahlung: 02.01.1982 (ORF FS 2)

Beschreibung
Wien 1954: Es geht Aufwärts mit Österreich und dem Hause Artenberg. Bernie, immer noch Leiter des Bankhauses Stein und Mendel in Wien, hat statt des zerbombten Traktes des Palais Mietwohnungen bauen lassen. Sein Sohn Franz liebt die Unabhängigkeit und die Friseurin Fanny. Ans Heiraten denkt er nicht. Gemeinsam mit einem Herrn Wintrop betreibt er undurchsichtige Geschäfte. Diese bringen den Wirtschaftsexperten Eduard Baumann nach Wien - Bernies Halbbruder, der den Bewohnern des Ringstraßenpalais die ständige Mißachtung heimzahlen will. DarstellerInnen: Karlheinz Böhm, Klaus Wildbolz, Dolores Schmidinger, Heinrich Schweiger, Krista Stadler, Ivan Desny, Karlheinz Hackl, Hermann Schmid, Gabriele Buch, Andrea Nürnberger, Michael Janisch. Regie: Rudolf Nussdorfer. - (ORF)

Gast-Darsteller
Andrea Nürnberger - Fanny
Dolores Schmidinger - Martha Baumann
Gabriele Buch - Inge Rottek
Heinrich Schweiger - Eduard Baumann
Hermann Schmid - Dr. Franz Ender
Ida Krottendorf - Bertha
Ivan Desny - Richard von Wintrop
Josef Meinrad - Emil Hoffeneder
Karlheinz Böhm - Bernie
Karlheinz Hackl - Dr. Paul Ender jr.
Klaus Wildbolz - Franzl
Krista Stadler - Barbara
Michael Janisch - Kriminalbeamter
Stephan Paryla - Buchhalter

zurück zur Übersicht von Ringstraßenpalais