Auf schlimmer und ewig

Digitale Phantasien
Originaltitel: Cyber-Tiffany
Erstausstrahlung: 02.11.1997 (WB)

Beschreibung
Irgendwie ist Ryan zu Geld gekommen und hat so das Interesse der Damenwelt geweckt. Ryan will seiner Schwester Tiffany nicht erzählen, woher er die Moneten hat – aus gutem Grund. Statt dessen will er sie mit Geschenken besänftigen. Ryan hat nämlich eine Webseite ins Netz gestellt, in dem seine Schwester als Sexobjekt vermarktet wird. Ein merkwürdiger Mann in schwarz treibt sich in der Nachbarschaft herum und sucht das Haus der Malloys. Jack findet schließlich heraus, dass Ryan unter Tiffanys Namen die sexuellen Fantasien der Männer erfüllt und droht den Computer zu zerstören. Doch dann findet er das neue Medium plötzlich ganz spannend. Tiffany begreift endlich, was für ein Spiel ihr Bruder mit ihr spielt, als sie auf dem Campus von ein paar Spinnern verfolgt wird, die sie aus dem Internet kennen. Doch bevor sie den miesen Kerl in Grund und Boden stampfen kann, wird sie von dem Herrn in schwarz, einem Bundesagenten, festgenommen. - (RTL 2)

Gast-Darsteller
Faith Minton - Bertha
Frank Lloyd - FBI Typ
Krissy Carlson - Cookie
Marcus H. Nelson - Cyber Guy
Seth Jaffe - FBI Typ

zurück zur Übersicht von Auf schlimmer und ewig