Auf schlimmer und ewig

Wenn der Vater mit dem Sohne
Originaltitel: I Never Dunked For My Father
Erstausstrahlung: 07.02.1999 (WB)

Beschreibung
Ross glaubt, dass ihn sein Vater nicht wirklich liebt und fühlt sich vernachlässigt. Tiffany sorgt dafür, dass Jack mit seinem Sohn an einem Basketball-Turnier teilnimmt. Doch Jack, der sich Chancen auf den Pokal ausgerechnet hat, ist enttäuscht, als sich Ross beim Training als sportliche Null entpuppt. Er vertröstet Ross kurzerhand auf den übernächsten Wettbewerb in 14 Tagen – wobei Jack weiß, das diese Veranstaltung gar nicht stattfinden wird. Statt dessen startet er am nächsten Wochenende mit Ryan beim Vater-Sohn-Turnier. Allerdings verliert er auch mit Ryan, obwohl der doppelt so groß ist wie die anderen Kinder. Als Ross zu dem angeblichen Turnier erscheint, findet er dort niemanden, außer einen völlig betrunkenen Jack. Jack schlägt kurzerhand die Glasvitrine ein und klaut den Pokal und damit die Gemeinsamkeit bei der Aktion nicht zu kurz kommt, bittet er Ross, seine Fingerabdrücke auf der Scheibe zu hinterlassen. - (RTL 2)

Gast-Darsteller
Bob Glouberman - Dr. J
Kyle Sullivan - David
Orlando Woolridge - Karl

zurück zur Übersicht von Auf schlimmer und ewig