Auf schlimmer und ewig

Mister Floppys Ende
Originaltitel: Le Morte D'Floppy
Erstausstrahlung: 23.05.1999 (WB)

Beschreibung
Barbara und Tiffany erhalten die Nachricht, dass sie von Harvard angenommen wurden. Dann stellt Tiffany jedoch fest, dass Jack genau fünfzig Dollar zu viel verdient hat und ihr das Stipendium verweigert wird. Sie bittet Jack um Hilfe, doch der rät ihr, sich einen Job zu suchen. Jack gesteht Floppy, dass ihn nun doch das schlechte Gewissen plagt und er beschließt, endlich in seinem Job durchzustarten und genug Geld für das Studium seiner Tochter zu verdienen. Tiffany muss, zum Gespött ihrer Mitschüler, in einem Café arbeiten, während Jack als Autoverkäufer ein Vermögen verdient. Er vernachlässigt Mr. Floppy, der schon bald im Sterben liegt. Der Stoffhase kann nämlich nur leben, wenn er Jacks volle Aufmerksamkeit hat. Als Jack Floppy von seinem neuen Erfolg erzählen will, ist sein treuer Freund tot. Jack hält einen Vortrag darüber, dass der beste Freund immer wichtiger sein muss als der Erfolg, und Floppy erwacht wieder zum Leben. Und wenn sie nicht gestorben sind... - (RTL 2)

Gast-Darsteller
Faith Salie - Caitlin

zurück zur Übersicht von Auf schlimmer und ewig