Kommissar Rex

Ein Zeuge auf vier Pfoten
Erstausstrahlung: 30.10.2002 (sat1)

Beschreibung
Eine junge Frau, die nachts in diversen Lokalen vergeblich ihren Freund sucht, findet dabei einen kleinen, streunenden Hund, der sich ihr anschließt und den sie mit nach Hause nimmt. Kurze Zeit später fällt sie einem Mord zum Opfer, wobei der kleine Hund der einzige Zeuge wird und den Täter verletzt. Am nächsten Tag findet Rex den Streuner in der Nähe des Tatortes. Er nimmt sich seiner an und lässt ihn von da an nicht mehr aus den Augen. Marc und Niki wundern sich über die fast übertriebene Fürsorge von Rex und speziell darüber, dass er sichtlich verhindert, dass der kleine Hund gebadet wird: Er hat einen guten Grund dafür, der letztendlich zur Lösung des Falles beiträgt. - (ORF)

Gast-Darsteller
Alexander Lutz - Emil Redl
Nicholas Ofczarek - Alfons Tritscher
Nikolaus Paryla - Stein
Susanne Michel - Claudia Vogler
Toni Slama - Dr. Weiring

zurück zur Übersicht von Kommissar Rex